Die Verkaufs-Dokumentation

 

Wichtig für eine optimale Vermarktung der Liegenschaft ist eine sorgfältig erstellte Verkaufsdokumentation, die ernsthaften Interessenten zur Verfügung gestellt werden sollte.

Die Verkaufsdokumentation sollte die folgenden Unterlagen beinhalten:

  • Grundbuchauszug (erhältlich beim Grundbuchamt)

  • Katasterplan (erhältlich beim Geometer)

  • Gebäudepläne Massstab 1:100

  • Gebäudeversicherungspolice

  • Fotografien der Liegenschaft

  • Schätzung / Marktwertermittlung

  • Verträge im Zusammenhang mit der Liegenschaft (Kaufvertrag, Mietvertrag etc.)

  • Eigenmietwert resp. Steuerwert

  • Baubeschrieb

  • Angaben zum Alter der Liegenschaft

  • Angaben über abgeschlossene oder geplante Sanierungsmassnahmen

Diese Unterlagen werden bei Stockwerkeigentum zusätzlich benötigt: 

  • Begründung inkl. Begründungspläne

  • Reglemente, Nutzungs- und Verwaltungsordnung

  • Protokolle der drei letzten Stockwerkeigentümerversammlungen

  • Beschlüsse der Stockwerkeigentümerversammlung

  • Die Abrechnung über die Gemeinschaftskosten der vergangenen Jahre

  • Das Budget für das laufende Jahr

  • Angaben zum Erneuerungsfonds

  • Angaben zur Liegenschaftsverwaltung (Name, Ansprechperson, Telefonnummer)

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
  • Facebook Social Icon

Copyright 2018 Mathys Immobilien

Newsletter abonnieren